Kunterbuntes Drachenfest

1 Std mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mürbeteig: etwas
Weizenmehl 500 g
Backpulver 0,5 TL
Salz 1 Prise
Schwartau Vanille Back 1 Beutel
Butter oder Margarine 375 g
saure Sahne 200 g
Dekor: etwas
Schwartau Zuckerguss Classic 1 Beutel
Schwartau 4 Back und Speisefarben 1 Schachtel
Schwartau Gebäck Schmuck 1 Schachtel
Außerdem: etwas
bunte Schnecken, Fruchtgummi etwas

Zubereitung

1.Mehl, Backpulver, Salz, Vanille Back, Butter oder Margarine und saure Sahne zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie eingeschlagen über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

2.Den Teig auf einer mit Mehl ausgestreuten Arbeitsfläche 0,5 cm dünn ausrollen, Rhomben in verschiedenen Größen ausschneiden und kleine Löcher an den spitzen Enden ausstechen. Falls gewünscht, aus den Teigresten kleine Drachenschleifen schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180 Grad (Gasherd: Stufe 3-4/Umluftherd: 170 Grad) 12-15 Minuten hellbraun backen. Vorsichtig vom Blech nehmen und gut abkühlen lassen.

3.Den Zuckerguss durchkneten und kleine Portionen mit Back & Speise Farben einfärben. Die Plätzchen damit überziehen und sofort mit dem Gebäck Schmuck dekorieren. Bunte Schnecken abwickeln, in kleine "Drachenschnüre" schneiden und durch das Loch ziehen. Die kleinen Schleifen mit etwas Zuckerguss an die Schnüre kleben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kunterbuntes Drachenfest“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kunterbuntes Drachenfest“