Brathänchen mit Tomatensugo

20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zwiebeln 2
Salbei Blätter 2
Rosmarinzweig 1
Olivenöl 1 TL
Hähnchenbrustfilet 125 Gramm
Tomaten frisch 250 Gramm
Oliven schwarz 30 Gramm
Petersilie gehackt etwas

Zubereitung

1.zwiebeln schälen würfeln und mit salbei und rosmarien in einem topf mit olivenöl andünsten, hähnchenfilet zugeben und rundherum anbraten,herausnehmen und warm stellen. tomaten waschen und in stücke schneiden und dazu geben und ca. 10min schmoren lasse

2.schwarze oliven ohne stein untermischen. das tomatengemüse auf den hähnchenfilets anrichten und mit petersille garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brathänchen mit Tomatensugo“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brathänchen mit Tomatensugo“