Erzgebirgisches Rauchemaat

12 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kartoffeln gekocht und geschält, mittelgroß 6 St
Mehl 1 Prise
Salz 1 Prise
Butter etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln reiben und mit einer Prise Salz und Mehl vermischen.

2.In einer Pfanne ein ausreichendes Stückchen Butter zergehen lassen. Anschließend die Kartoffelmasse in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitzestufe ca. 7 - 10 min bis zur gewünschten Bräune braten lassen. (Nicht wenden!!!!!!)

3.Das Rauchemaat auf der ungebratenen Seite auf den Teller legen und auf die gebratene Seite noch ein kleines Stückchen Butter legen und zergehen lassen. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erzgebirgisches Rauchemaat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erzgebirgisches Rauchemaat“