Dessert: Zitronen-Sekt-Dessert

2 Std 30 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Götterspeise Zitrone 1 Päckchen
Wasser 250 ml
Sekt 200 ml
Zitronensaft 100 ml
Zucker 140 g
Sahne 125 g
Vanillezucker 0,5 Päckchen
Joghurt 75 g

Zubereitung

1.Götterspeise-Pulver in Wasser in einem Topf anrühren und ca. 5 Minuten quellen lassen.

2.Danach Sekt, Zitronensaft und Zucker dazugeben, das ganze erhitzen (aber nicht kochen) und solange rühren, bis alles flüssig ist. Dann abkühlen lassen und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen (Speise sollte anfangen fest zu werden, aber noch nicht zu fest sein, evt. früher rausnehmen.)

3.Sahne mit Vanillezucker sehr steif schlagen. Dann zusammen mit dem Joghurt unter die Zitronen-Speise rühren.

4.Nun das Dessert in eine große Schale oder in 4 Schälchen füllen und bis zum festwerden nochmals in den Kühlschrank stellen.

5.Mit Schlagsahne oder Kakaopulver oder Streusel oder Zitronenmelisse oder Minze oder .... garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Zitronen-Sekt-Dessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Zitronen-Sekt-Dessert“