Blätterteigschnitte

30 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blätterteigscheiben 2 Stück
Erdbeeren frisch 75 Gramm
Orangensaft 50 Milliliter
Gelierzucker 3:1 50 Gramm
Puderzucker 100 Gramm
Eierlikör 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Die Blätterteigscheiben auftauen. Danach diese 3 mal zusammenfalten und auf einer bemehlten Arbeitsplatte ausrollen. Nun die ausgerollten Blätterteigscheiben zurechtschneiden (etwa 15cmx5cm).

2.Die Abschnitte zu 4 Stücke zurechtschneiden, die eine Länge von 16 cm und eine Breite von 6 cm besitzen. Die Streifen auf den Rand der großen Schnitte legen und etwas festdrücken. Mit einer Gabel die Schnitten ein paar mal einstechen, besonders in der Mitte. Die Schnitten in den vorgeheizten Backofen geben und bei 220 °C etwa 10-12 min goldbraun backen.

3.Nach 10 min die Schnitten mit Puderzucker bestäuben und nochmals hinein in den Ofen und den Zucker karamellisieren lassen. Herausnehmen und abkühlen lassen

4.Die Erdbeeren kleinschnibbeln und mit dem Orangensaft weich dünsten. Sollten jedoch noch etwas Biss haben. Den Gelierzucker hinzugeben und alles 3 min sprudelnd aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und erkalten lassen.

5.Die Erdbeer-Konfitüre in die Mitte der Schnitte verteilen und mit dem zwischendurch fertig gerührten Eierlikör-Puderzucker-Glasur verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteigschnitte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteigschnitte“