Spaghetti Cabonara mit Spiess (Fotos)

Rezept: Spaghetti Cabonara mit Spiess                            (Fotos)
Leider war der Teller zu klein
21
Leider war der Teller zu klein
42
5692
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Frühlingszwiebeln in Röllchen schneiden
1 Becher
Sahne 10% Fett
250 gr.
Kräuterfrischkäse
5 TL
Cremefine
150 gr.
ger. Schinkenspeck in kleine Würfel
5
Scheiben gek. Hinterschinen, in mundgerechte Stücke schneiden
Für den Spiess:
keine Mengenangabe
kleine Tomaten, Oliven grün und schwarz, ein paar gebr.
Frühlingszwiebeln, Garnelen, Tintenfischringe
Fisch auftauen
Pfeffer, KEIN SALZ
etwas Zitronensaft
1
Knoblauchzehen in kleine Stücke hacken
1
Packung Kaffeemilch
2
Zwiebeln gehackt
2
Spiesse
Spaghetti Menge nach Hunger
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
343 (82)
Eiweiß
12,6 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
1,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spaghetti Cabonara mit Spiess (Fotos)

Pasta mit Hackfleisch, Linsen und Brokkoli

ZUBEREITUNG
Spaghetti Cabonara mit Spiess (Fotos)

1
Sahne, Kaffeemilch, Frischkäse langsam köcheln, bis der Käse verührt ist. Den gek. Schinken hinzugeben, auf kleiner Flamme warmhalten.
2
Zwiebel, Speck anbraten. Zum Schluss die Frühlingszwiebeln - bis auf einen Rest - für die Deko - zufügen . Alles unter Sauce heben.
3
Kleine Tomaten anbraten. Herausnehmen und die Tintenfischringe und Garnelen mit etwas Gemüsebrühe ca. 4 Min. mit der Knoblauchzehe köcheln. Nicht zu lange, sonst werden die Ringe gummiartig.
4
Nun auf den Spiess abwechselnd Frühlingszwiebel (gebr.) Tintenfisch, GarnelenTomaten und Oliven aufstecken.
5
Spaghetti lt. Packung kochen, abgiesen. Die Sause über die Nudeln geben und vermischen. Auf vorgewärmte Teller auffüllen und mit dem Spiess servieren. P.S. In dem Glas war Cola, grins. Guten Appetit

KOMMENTARE
Spaghetti Cabonara mit Spiess (Fotos)

Benutzerbild von Maybach
   Maybach
Dieses Rezept, ist für jeden Italiener ein Schlag in Gesicht. Wie kann man, dieses Rezept so Vermarkten. Nicht mal O.K. Grüsse Willi
Benutzerbild von Kruschel
   Kruschel
Ich liebe Spaghetti mit... 5***** LG Andi
Benutzerbild von listigeshexchen
   listigeshexchen
wow --absolut mein geschmack-lass dir 5 sternchen da und glg andy
Benutzerbild von Omasusi
   Omasusi
lecker...ich nehme auch ein teller davon...5*
Benutzerbild von Miez
   Miez
Macht nix, wenn der Teller zu klein ist...hauptsache der Hunger ist gross...***** Gaumenfreude...lg Micha

Um das Rezept "Spaghetti Cabonara mit Spiess (Fotos)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung