Salat: Tunesischer Salat aus Zarzis

1 Std leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Salatgurke 0,5
Fleischtomaten frisch 4
Paprikaschoten frisch 2
Chillischoten 2
Zwiebel frisch 1
Zitrone 1
Salz 0,3 TL
Thunfisch Konserve abgetropft 1 Dose
Eier 2
Olivenöl 10 ml

Zubereitung

1.Gurke waschen oder schälen, entkernen und in sehr kleine Stücke schneiden.

2.Tomaten waschen und ebenfalls in sehr kleine Stücke schneiden.

3.Paprikas waschen, entkernen und auch in sehr kleine Stücke schneiden.

4.Chillischoten waschen, aufschlitzen, entkernen und sehr klein schneiden oder hacken.

5.Zwiebel schälen und fein hacken

6.Gurken-, Tomaten-, Paprika-, Chilli- und Zwiebelstückchen in eine Schüssel geben und vermischen.

7.Zitrone auspressen und den Saft über das Gemüse geben, Salz darüberstreuen.

8.Das Ganze nun ca. 30 Minuten ziehen lassen.

9.In der Zwischenzeit die Eier kochen und den Thunfisch mit einer Gabel teilen.

10.Das Olivenöl in den Salat geben und umrühren.

11.Die Eier schälen und einmal längs durchschneiden.

12.Nun den Salat auf 4 Teller oder Schälchen geben, den Thunfisch darauf verteilen und je eine Eihälfte darauf legen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salat: Tunesischer Salat aus Zarzis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salat: Tunesischer Salat aus Zarzis“