eingelegte Paprikaschoten

55 Min mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Zwiebel frisch 250 Gramm
Paprika gelb 500 Gramm
Paprika grün 500 Gramm
Paprika rot 500 Gramm
Salz 3 Esslöffel
Weissweinessig 0,75 Liter
Stangensellerie 1 Stück
Lorbeerblätter 3 Stück
Knoblauchzehen 3 Stück
Pfefferschote frisch 1 Stück
Wasser 5 Liter

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen und in ringe hobeln paprikaschoten waschen vierteln und innen alles entfernen mit spitzen messer und mit der haut auf dem brett in schmale steifen schneiden das wasser und salz bi starker hitze aufkochen erst zwiebeln,gelbe ,grüne und rote schotenin der genannten reihenfolge in einen kochsieb hineingeben 2 minuten sprudeln kochend dann abschrecken und

2.abtropfen lassen.1/4 liter vom kochwasser mit den übrigen zutaten kochen lassen ,filtern und abkühlen lassen gemüse in gläser schichten mit dem würzigen sud übergiessen gläser schliessen bei 75 grad 20 minuten pasteurisieren und fertig

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „eingelegte Paprikaschoten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„eingelegte Paprikaschoten“