Grillplatte : Daves Sparibs im neuen Memphis - Stil, Schweinefilets und Zuckermais

40 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schälrippchen a ca. 1 1/2 kg 2
Schweinefilet a ca. 800 g 1
Für die Würzmischung : etwas
reines Cillipulver 1 EL
Knoblauchgranulat 0,5 EL
Senfpulver 1 TL
Chilli (Cayennepfeffer) 0,25 TL
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 0,25 TL
Brauner Zucker 1 EL
grobes Meersalz 1 EL
Paprikapulver 1 EL
Zuckermais frisch 2

Zubereitung

1.In einer Schüssel die Zutaten für die Würzmischung vermengen. Die Sparibs aus dem Kühlschrank nehmen. Den Saft abgiessen (wird nicht mehr gebraucht) und die Sparibs und das Schweinefilet rundum mit der Würzmischung bestreuen.Im Bräter abgedeckt weitere 2-4 Std. kalt stelllen. Die Sparibs 1 Std. vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen.

2.Den Grill (bei mir war es ein Smookey Grill) auf eine Temparatur von ca. 160 Grad bringen. Die Grillroste gründlich reinigen. Die Sparibs und das Filet auf die beiden Roste verteilen. Die Garzeit beträgt ca. 1 Std. Anschliessend das fertige Fleisch auf einem Schneidebrett einige Minuten ruhen lassen. In einzelne Portionen schneiden und warm mit den Teigwaren an einer Steinpilzsauce

3.servieren. Dazu gabs noch Zuckermais und Salat.

Auch lecker

Kommentare zu „Grillplatte : Daves Sparibs im neuen Memphis - Stil, Schweinefilets und Zuckermais“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grillplatte : Daves Sparibs im neuen Memphis - Stil, Schweinefilets und Zuckermais“