Russischer Zupfkuchen

von susanpall
Russischer Zupfkuchen - Rezept
   FÜR 8 PERSONEN
200 gr.
Margarine
165 gr.
Zucker
1
Ei
3 EL
Kaba
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Päckchen
Backpulver
350 gr.
Mehl
500 gr.
Magerquark
2
Eier
125 gr.
Margarine
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
1 Päckchen
Vanillezucker
50 gr.
Zucker
1 Becher
Sauerrahm
1
Margarine und Zucker mit dem Rührgerät und den Knethaken schaumig rühren, das Ei dazugeben und nochmals verkneten. Danach das Mehl, den Kaba, das Backpulver und den Vanillezucker unterkneten.
2
2/3 des Teiges in eine Springform drücken, der Rest ist für die Bobbele (das sagen wir hier, ich kann das nicht übersetzen) .
3
Für die Füllung die Margarine mit dem Zucker und Vanillezucker verrühren, den Quark dazugeben und das Ei, den Sauerrahm und das Puddingpulver und ca. 10 Minuten verrühren.
4
Auf den Teig geben und kleine Bobbele fertigen und diese darüber legen.