Reblochon auf Traubensoße, Perche Noisette und Nocken von Kir-Royal-Creme

( 1 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Reblochon (franz. Weichkäse) 500 g
Traubensoße: etwas
blaue Trauben 600 g
Zitrone 1 unbehandelte
Speisestärke 1 TL
Apfeldicksaft 1 EL
Perche Noisette: etwas
Mehl 250 g
Butter 200 g
Zucker 200 g
geriebene Haselnüsse 200 g
Eigelb 1
Kir-Royal-Creme: etwas
Gelatine 6 Blätter
Eigelbe 6
Puderzucker 50 g
Zitronensaft 2 EL
Cassis 4 EL
1/4 l trockener Sekt etwas
1/4 l Schlagsahne etwas

Zubereitung

1.Für die Traubensoße die Trauben waschen, trocknen, von den Stielen zupfen. 450 g davon pürieren und gleich durch ein feines Sieb streichen. Die restlichen Beeren entkernen und zugedeckt beiseite stellen. Die abgewaschene Zitrone hauchdünn schälen und auspressen. Das Traubenpüree mit 2 EL Zitronensaft, der Zitronenschale und dem Apfeldicksaft erhitzen. Ca. 5 Minuten kochen lassen. Die Zitronenschale herausnehmen, die Stärke mit etwas kaltem Wasser verrühren, unter die Soße rühren und kurz mitkochen lassen.

2.Den Reblochon-Käse in 18 Stücke schneiden, auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Ofen bei 200 °C 1 bis 2 Minuten leicht erwärmen. Den Käse mit der lauwarmen Soße und den Trauben anrichten.

3.Für die Perche Noisette Mehl, Butter, Eigelb, Zucker und Nüsse in eine Rührschüssel geben und alles zügig verkneten. Den Teig in Folie einwickeln und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Dann den Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen. Den Teig ausrollen, in ca. 7 cm lange Streifen schneiden und diese 20 Minuten backen.

4.Für die Kir-Royal-Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelbe, Puderzucker und Zitronensaft etwa 5 Minuten schaumig rühren. Anschließend den Likör unter die Masse rühren. Die Gelatine tropfnass in einen Topf geben und unter Rühren auflösen, dann nach und nach den Sekt dazu gießen. Die Creme etwa 15 Minuten in den Kühlschrank stellen, bis sie zu gelieren beginnt. Die Sahne sehr steif schlagen und locker unter die Creme ziehen. Mindestens 2 Stunden, besser über Nacht, kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reblochon auf Traubensoße, Perche Noisette und Nocken von Kir-Royal-Creme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reblochon auf Traubensoße, Perche Noisette und Nocken von Kir-Royal-Creme“