Fleisch fressende Zucchiniblüten

30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini-Blüten 4 Stk.
Zucchini frisch 1 Stk.
Rind/Schwein Hackfleisch frisch 200 g
Reis 150 g
Salz 1 Pr
Pfeffer 1 Pr
Honig 1 EL
Zitrone 1 Stk.
Schalotten 2 Stk.
Crème fraîche 1 Pk.
Olivenöl 2 EL
Rote-Bete-Sprossen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1444 (345)
Eiweiß
11,4 g
Kohlenhydrate
31,1 g
Fett
19,5 g

Zubereitung

1.Schalotten und Zucchini in kleine Würfel schneiden und anbraten. Hackfleisch hinzugeben; mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Honig und Zitronensaft abschmecken. Reis kochen und mit der Gemüse-Fleisch-Mischung vermengen. Leicht abkühlen lassen.

2.Zucchiniblüten vorsichtig an der Blüte öffnen und innen liegenden Stempel entfernen (am besten mit einer kleinen Schere). Dann die Füllmasse vorsichtig in die Blüte einfüllen; ein Spritzbeutel erleichtert das Füllen. Blüten gerade so befüllen, dass die Blütenspitzen überstehen und noch zugedreht werden können.

3.Die gefüllten Zucchiniblüten mit einem in Olivenöl getränkten Pinsel bestreichen und vorsichtig in eine feuerfeste Form legen. Bei ca. 160 °C Umluft etwa 10 Minuten anbacken (in regelmäßigen Zeitabständen kontrollieren, ob die Blüten nicht austrocknen!).

4.Mit einem Klecks Crème Fraîche und Rote-Beete-Sprossen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch fressende Zucchiniblüten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch fressende Zucchiniblüten“