Mariniertes Hähnchenbrustfilet

4 Std 35 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilet 600 Gramm
Sojasprossen frisch 100 Gramm
Salz, Pfeffer, Zucker etwas
Sherry 5 Esslöffel
Honig 1 Esslöffel
Sojasauce 2 Esslöffel
Speisestärke 1 Esslöffel
Sesamöl 2 Esslöffel
Chilischote rot 1
Ananas frisch 500 Gramm
Saucenbinder dunkel 1 Esslöffel
Sahne kann auch durch Kokußnußmilch ersetzt werden 250 ml
Wasser 100 ml

Zubereitung

1.1. Hähnchenbrustfilet waschen&trocken tupfen. Sherry, Honig, Sojasauce, Speisestärke&1/2 EL Sesamöl mit dem Schneebesen zu einer Marinade verrühren. Fleisch in eine Schüßel geben, Marinade drüber geben&für 4 Std. ziehen lassen.

2.2. Ananas in Würfel schneiden. Chilischote waschen, halbieren&entkernen. Diese nun in feine Streifen schneiden

3.3. Restl. Sesamöl in einer Pfanne erhitzen, das marinierte Hähnchen ca. 8 Min.pro Seite anbraten. Anschl. aus der Pfanne nehmen&warm stellen.

4.4. Ananasstückchen mit den Chilistreifen in dem Bratenfond kurz anbraten, Sahne&Wasser hinzugeben, den Saucenbinder einrühren& mit Salz, Pfeffer&Zucker abschmecken. Sojasprossen hinzufügen&das Ganze kurz aufkochen lassen.

5.5. Fleisch in Scheiben schneiden& mit der Sauce servieren. Dazu essen wir Reis. Guten Hunger :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mariniertes Hähnchenbrustfilet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mariniertes Hähnchenbrustfilet“