Lammrückenfilet mit Rösti und Salat

1 Std leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Erdnussöl 1 EL
Knoblauchzehe zerdrückt 1
Lammrückenfilet a ca. 200 Gramm 4
Butter weich 50 g
grobkörniger Senf 1 EL
Paniermehl 90 g
italienische Kräutermischung 1 EL
Bratbutter zum Anbraten etwas
Salz 1 TL
wenig Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2185 (522)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
38,0 g
Fett
39,1 g

Zubereitung

1.1. Oel und Knoblauch in einer Schüssel verrühren, Fleisch damit bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 30 Min.marinieren. 2. Butter und alle Zutaten bis und mit Kräutermischung in einer Schüssel mischen, Masse beiseite stellen. 3. Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch beidseitig je ca. 2 Min. anbraten, würzen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

2.Braten : 5 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Die beiseite gestellte Masse auf die Lammrückenfilets streichen. Lammrückenfilets ca. 10 Minuten fertig braten, herausnehmen, zugedeckt ca. 10 Min. stehen lassen. Dazu eine Rösti und Salat. Nicht vergessen, ein Glas Rotwein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammrückenfilet mit Rösti und Salat“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammrückenfilet mit Rösti und Salat“