5 Kilo Frikadellen

30 Min leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 50 Personen
Hackfleisch gemischt 5 kg
Brötchen vom Vortag 10
Frühlingszwiebeln in Ringe geschnitten 1 Bd
Zwiebeln gefr, und geschnitten 150 gr
Knoblauch gefr. und geschnitten 150 gr
Petersilie tiefgefroren 100 gr
Senf 1 T
Salz , Pfeffer , gekörnte Brühe etwas
Semmelbrösel etwas
Butterschmalz etwas

Zubereitung

1.Hack in eine grooooosse Schüssel geben, Eier, Gewürze , Senf , Zwiebeln , Knobi und Kräuter zu geben.

2.Brötchen in Wasser einweichen , bis sie ganz "wappelig" sind . Dann guuuut ausdrücken ud zu dem Hack geben .

3.Semmelbrösel zu fügen und alles gut (am Besten von Hand ) durchkneten, und kneten , kneten , kneten......

4.Mindestens handtellergrosse Frikadellen formen und beidseits in Butterschmalz je 4 Min braten.

5.Leider konnte ich kein Bild von allen Frikadellen zusammen machen , da die Dinger schneller gegessen waren , als ich sie braten konnte.

Auch lecker

Kommentare zu „5 Kilo Frikadellen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„5 Kilo Frikadellen“