*Gemischtes Ofengemüse*

Rezept: *Gemischtes Ofengemüse*
1
01:00
0
4262
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
gemischtes Gemüse, z.B. Süßkartoffeln, Kartoffeln, Möhren, Zucchini, Champignons, Paprika, Aubergine, Tomaten, Kürbis, WAS MAN WILL
2
Zwiebeln, in groben Stücken
5
Knoblauchzehen, gepresst
Olivenöl, Instant-Gemüsebrühe, Oregano oder Basilikum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
*Gemischtes Ofengemüse*

Alle lieben diese Zuckertüten
grillen-wie ein mann-wie mein mann

ZUBEREITUNG
*Gemischtes Ofengemüse*

1
Das Gemüse und die Zwiebeln putzen, in grobe Stücke schneiden und mischen. Den Ofen auf ca. 200°C vorheizen, währenddessen auf einem oder zwei Blechen Olivenöl und Knoblauch verteilen, danach das Gemüse darauf verteilen. Abermals mit Olivenöl beträufeln und mit ordentlich Oregano / Basilikum und Instant-Gemüsebrühe bestreuen. Vorsicht mit Salz, an der Gemüsebrühe ist schon reichlich dran... Dann für etwa eine 1/2 Stunde ab in den Ofen, zwischendrin 1-2 mal umrühren und einfach mal probieren ob die Kartoffeln gar sind, daran weiß man am besten, wie lange der jeweilige Ofen braucht.
2
Es kann je nach Ofen auch sein, dass man zum Garen eine Winzigkeit an Wasser darübergeben muss, das merkt man aber, wenn das Gemüse nach einer halben Stunde immer noch nicht wesentlich weicher sein sollte ;) Ansonsten ein sehr pflegeleichtes und super-leckeres Rezept, was sich auch gut für viele Personen eignet.

KOMMENTARE
*Gemischtes Ofengemüse*

Um das Rezept "*Gemischtes Ofengemüse*" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung