Paprika mit Zwiebeln und Dörrfleisch

1 Std leicht
( 0 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
gelbe und rote Paprika 10 Stk.
Zwiebeln 5 Stk.
Dörrfleisch mit 2 Scheiben 1 Pk.

Zubereitung

Die Paprikas in Streifen, die Zwiebeln in Ringe schneiden und das Dörrfleisch würfeln. Danach einfach alles in eine Pfanne oder großen Topf geben und etwa 45- 50 min bei mittlerer Hitze dünsten, bis die Paprika in sich zusammen gefallen sind. Sieht am Anfang vielleicht so aus, als ob die Menge viel zu viel sei, aber es reduziert sich beim Kochen doch noch sehr stark. Gewürze sind nicht nötig, weil es einen sagenhaften Eigengeschmack entwickelt. Dazu dann noch frisches Brot mit Margarine servieren. Bild kommt hoffentlich beim nächsten kochen ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika mit Zwiebeln und Dörrfleisch“

Rezept bewerten:
0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika mit Zwiebeln und Dörrfleisch“