Milky-Way-Torte

12 Std 50 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
süße Sahne 500 ml
Milky-Way 10 Riegel
Zartbitterschokolade 100 gr.
Sahnesteif 2 Pckg.
für den Bisquitteig: etwas
Eier 2
heißes Wasser 2 EL
Zucker 100 gr.
Vanillezucker 1 Pckg.
Weizenmehl 75 gr.
Speisestärke 50 gr.
Backpulver 1 TL
für den Belag: etwas
Pfirsiche 1 Dose
Nutella 3 EL
Tortenguß, klar 1 Pckg.
Pfirsichsaft 500 ml
für die Joghurtcreme: etwas
Gelantine, weiß gemahlen 1 Pckg.
kaltes Wasser 4 EL
Naturjoghurt 300 gr.
Saft von 1/2 ungehandelten Zitrone etwas
Kakaopulver etwas

Zubereitung

Für die Milky-Way-Creme: Sahne mit Milky-Ways erwärmen. Schokolade dazu ebenfalls auflösen. die Masse in eine Rührschüssel füllen und über Nacht kalt stellen. Am nächsten Tag mit Sahnesteif steif schlagen. Backofen auf 180° C vorheizen und den Bisquit backen. Abkühlen lassen. Tortenboden auf eine Kuchenplatte geben. Boden mit Nutella bestreichen, Pfirsichscheiben verteilen, Tortenguß darauf geben, Joghurtcreme herstellen und darüber verteilen. Die aufgeschlagene Milky-Way-Sahne auf die Joghurtcreme geben. Zum Schluss mit Kakaopulver bestreuen. Torte mindestens noch 3 Stunden kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Milky-Way-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Milky-Way-Torte“