Feine Käse - Sahne Rolle

2 Std 40 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eier 5
Zucker 100 g
Mehl 100 g
Speisestärke 100 g
Rhabarber 700 g
Butter 2 EL
Brauner Zucker 3 EL
Apfelsaft 3 EL
Himbeere Konfitüre 125 g
Schichtkäse Halbfettstufe 500 g
Honig 3 EL
Vanillinzucker 3 Päckchen
Rama cremefine zum schlagen 400 ml
Sahnesteif 2 Päckchen

Zubereitung

1.Backofen auf 180°C vorheizen. Eier trennen. Eiweiße steif schlagen, dabei langsam 50g Zucker einrieseln lassen. Eigelbe und 50g Zucker cremig schlagen. Mehl und Speisestärke einrühren, dann den Eischnee unterrühren. Die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und ca. 10 Minuten backen.

2.Die bisquitplatte auf ein mit Zucker bestreutes Tuch stürzen, das backpapier vorsichtig abziehen. Die Platte mit dem Tuch fest aufrollen und so abkühlen lassen.

3.Inzwischen den Rhabarber waschen, putzen und in dicke Scheiben schneiden. Butter erhitzen und braunen Zucker darin auflösen. Die Rhabarber stücke zufügen und 5-10 minuten dünsten. Mit Apfelsaft ablöschen. Himbeerkonfitüre einrühren und abkühlen lassen.

4.Schichtkäse, Honig und vanillinzucker verquirlen. Sahne und Sahnesteif mischen und steif schlagen. Unter den schichtkäse mischen.

5.Bisquitplatte ausbreiten, Käsecreme und Rharbaber darauf verteilen. Durch anheben des Tuches wieder aufrollen. Rolle mit Cremerest überziehen und garnieren. Evtl. mit aufgespritzten sahnetuffs und belegkirschen garnieren. Vor dem Anschneiden mindestens 2 Stunden kühlen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feine Käse - Sahne Rolle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feine Käse - Sahne Rolle“