SÜSSE SPIEGELEIER IM NEST

leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Blätterteig á 275 g 1 Packung
Schlagsahne 250 ml
Sahnesteif 1 Päckchen
Staubzucker 3 EL
Aprikosenmarmelade 6 EL
Aprikosenhälften aus der Dose 6
Saft einer Limette etwas

Zubereitung

1.Den Blätterteig ausrollen und etwas glatt rollen. Dann sechs Kreise á ca. 10 cm Durchmesser ausschneiden. Aus dem Rest des Teiges ca. 1 cm breite Streifen schneiden, spiralförmig drehen und als Rand um die Teigkreise legen, leicht andrücken und auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Teigkreise mit einer Gabel mehrmals leicht anstechen und mit etwas Wasser besprühen. Bei 200 ° ca. 12 - 15 min. backen.

2.Das Aprikosenmarmelade erhitzen, mit dem Limettensaft verrühren und die ausgekühlten Blätterteignestchen damit bestreichen, den Rand freilassen. Die Marmelade antrocknen lassen.

3.Die Sahne nicht ganz steif schlagen, den Staubzucker und das Sahnessteif unterschlagen und die Teigkreise damit füllen. Dann auf jedes Stück eine Aprikosenhälfte als Eigelb legen.

4.Die Nestchen sind gut vorzubereiten, man kann sie schon am Vortag backen und mit der Aprikosenmarmelade bestreichen. Vor dem Servieren muss man dann nur noch die Schlagsahne und die Aprikosenhälften darauf geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „SÜSSE SPIEGELEIER IM NEST“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„SÜSSE SPIEGELEIER IM NEST“