Frikadellen auf meine Art

1 Std leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hackfleisch gemischt 250 g
Toastbrot 1 Scheibe
Zwiebel 1 kleine
Ei 1
Kräuterquark 1 EL
Pfeffer, Salz etwas

Zubereitung

1.Toastbrot zerkrümeln und im verquirlten Ei einweichen. Die Zwiebel sehr fein würfeln.

2.Hack, Brot-Ei-Gemisch, Zwiebelwürfel und Kräuterquark verkneten. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Aus der Masse Bällchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Bei uns werden es immer 42 Stück.

3.Im vorgeheizten Ofen bei Ober-/Unterhitze 180°C ca. 35-45 min (je nach gewünschtem Bräunegrad) backen.

4.Sind nicht so fett wie in der Pfanne gebraten und trotzdem cross und lecker!

Auch lecker

Kommentare zu „Frikadellen auf meine Art“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frikadellen auf meine Art“