Eier-Radieschensalat mit Geflügelwienerle

Rezept: Eier-Radieschensalat mit Geflügelwienerle
das war heute unser Abendessen -- hatte so viele Eier
19
das war heute unser Abendessen -- hatte so viele Eier
00:30
15
2825
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Eier Freiland
1 Bund
Radieschen
2 Paar
Geflügel - Wienerwürstchen
4 Stück
Gewürzgurke Sauerkonserve
2 EL
Schnittlauch frisch gehackt
1 EL
Liebstöckel frisch geschnitten
125 g
Joghurt fettarm
3 EL
Miracel Whip legere
Salz
Pfeffer
Paprika edelsüß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
247 (59)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
8,7 g
Fett
1,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Eier-Radieschensalat mit Geflügelwienerle

ZUBEREITUNG
Eier-Radieschensalat mit Geflügelwienerle

1
Eier hart kochen. Gut abschrecken und pellen, mit dem Eierschneider in Scheibchen teilen. Radieschen waschen und in Scheibchen schneiden. Wienerle und Gewürzgurken ebenfalls in Scheibchen schneiden. Schnittlauch und Liebstöckel fein hacken.
2
Joghurt und Miracel Whip verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika verrühren. Die Hälfte der Kräuter unterrühren.
3
Alle Zutaten vermischen. Mit den restlichen Kräutern bestreut servieren. Dazu einfach ein leckeres Brot. -- Bilder sind dabei --

KOMMENTARE
Eier-Radieschensalat mit Geflügelwienerle

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sieht ja soooooooo lecker aus, ein tolle Rezeptur 5*****chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
Klingt total lecker! 5* dafür
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
....... ja.... so um die Osterzeit..... legen die Hennen zusätzliche Eier.....und die Häschen bringen die vorbei..... da hat man schnell mal zuviel davon..... aber du hast die klasse verarbeitet!!!!!
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
einfach lecker, für dich 5*
Benutzerbild von susanpall
   susanpall
Gute Idee, Eier und Wienerle, das schmeckt immer.... 5 Sternle und ganz liebe Grüße Susanne

Um das Rezept "Eier-Radieschensalat mit Geflügelwienerle" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung