Lamm: Marinierter Lammrücken

1 Std 5 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rotweinessig 200 ml
Pfefferkörner 1 TL
Senfsamen 2 EL
Dill gehackt 3 EL
Lammlachse, á ca. 150 gr. 4
Pflanzencreme 2 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Knoblauchzehe 1
Schalotten 2
Lammfond 250 ml

Zubereitung

1.Dill fein hacken. Senfkörner und Pfefferkörner zerstoßen, mit Dill mischen. Ein Küchentuch mit Essig tränken, die Hälfte der Gewürzmischung darauf geben. Abgebrauste Lammlachse darüber legen und die restliche Gewürzmischung darauf geben. Dann die Lammlachse ins Handtuch einwickeln und 4 Stunden marinieren.

2.Den Backofen auf 100 Grad C (Umluft 80 Grad) vorzeizen. Das Fleisch auswickeln, die Gewürze vom Fleisch entfernen, trockentupfen und würzen. In der Pflanzencreme rundum anbraten. Ca. 40 Minuten im Ofen garen. Knoblauch, Schalotten abziehen und fein hacken.

3.Das Lamm aus dem Ofen nehmen, warm halten. Knoblauch, Schalotten im Bratenfond dünsten, den Fond angießen, würzen und evtl. binden. Die Teller entsprechend vorheizen. Zu dem Lamm Rote Bete, Kartoffeln und Gurken servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Lamm: Marinierter Lammrücken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lamm: Marinierter Lammrücken“