Weintraubenkuchen

1 Std 20 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter 200 Gramm
Zucker 250 Gramm
Eier 4 Stück
Magerquark 1 Kilogramm
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Gries 2 Esslöffel
Weintrauben - Bunt 1 Kilogramm
Puderzucker 2 Esslöffel

Zubereitung

1.) Butter mit Zucker schaumig schlagen. Nach und nach Eier, Quark, Puddingpulver und Grieß unterrühren. Trauben waschen und trocknen. 2.) Backblech mit Backpapier aus legen und die Quakmasse darauf verteilen. 3.) Trauben darauf verteilen und leicht eindrücken. 4.) Blech in den Ofen bei 175°C ca. 40 min.backen. Nach 30 min. Kuchen mit Backpapier abdecken. (wird sonst zu braun) Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Nach belieben mit Sahne garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weintraubenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weintraubenkuchen“