Yufka–Teig Napoleon

30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Yufkateigblätter 6 Stk./a 78g
Butter geschmolzen 100 g
Zucker braun Rohzucker etwas
Vanilleschote 1 Stk.
Schlagsahne 400 ml
Zucker 50 g
Himbeere 250 g

Zubereitung

1.Zwei der Yufka–Teigblätter mit etwas geschmolzener Butter einstreichen und jeweils mit einem Blatt Teig bedecken. Diesen Vorgang wiederholen.

2.Die restliche Butter darauf verteilen und mit dem braunen Zucker bestreuen. Dann den Yufkateig auf ein Bachblech geben. Im heißen Ofen bei 210 °C (Umluft 190 °C, Gas Stufe 4) knusprig backen, ca. 5 bis 6 Minuten.

3.Das Mark aus der Vanilleschote kratzen und die Sahne mit dem Mark und dem Zucker steif schlagen. Die Hälfte der Sahne auf dem Teig verteilen und die Himbeeren darauf geben. Nun eine zweite Schicht Sahne auf die Himbeeren geben und den Teigdeckel aufsetzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Yufka–Teig Napoleon“

Rezept bewerten:
4 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Yufka–Teig Napoleon“