Mousse-au-Chocolat-Kuchen

Rezept: Mousse-au-Chocolat-Kuchen
2
02:05
2
2714
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Nussbaden:
225 gr.
geschälte Paranüsse
50 gr.
Zucker
4 TL
zerlassene Butter
Mousso-au-Chocolat:
225 ml
Milch
2 TL
Gelatinepulver
120 gr.
Feinstzucker
225 gr.
Zartbitterschokolade
5 Tropfen
Vanillearoma
150 gr.
Schlagsahne
2 EL
gehackte Paranüsse zum garnieren
2
Eier getrennt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.09.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1205 (288)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
26,0 g
Fett
18,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mousse-au-Chocolat-Kuchen

Feine Nuss Küchlein
Schokoladen - Käsecremekuchen
A Steirerkekse

ZUBEREITUNG
Mousse-au-Chocolat-Kuchen

1
Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Paranüsse im Mixer fein hacken. Zucker und Butter zufügen und kurz durchmixen. Die Masse in eine Springform (24 cm Durchmesser) geben und gleichmäßig an Boden und Rand festdrücken. 8-10 Minuten im Ofen goldgelb backen. Abkühlen lassen. Für die Füllung die Milch in eine hitzebeständige Schüssel gießen.
2
Die Gelatine darüberstreuen und 2 Minuten quellen lassen. Die Schüssel auf einen Topf mit heißem Wasser setzen und die Hälfte des Zuckers, das Eigelb und die Schokolade zugeben. Bei geringer Hitze 4-5 Minuten rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen und die Creme glatt rühren. Das Vanillearoma unterrühren.
3
Die abgekühlte Creme abdecken und 45-60 Minuten kalt stellen, bis sie zu stocken beginnt. Die Sahne steif schlagen und unter die Creme ziehen. Das Eiweiß halb steif schlagen, 2 Teelöffel Zucker einrieseln lassen und ganz steif schlagen. Den restlichen Zucker zugeben und alles unter die Schockomasse ziehen.
4
Die Mousse in die Form geben und 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Vor dem Servieren mit etwas Sahne und den gehackten Paranüssen verzieren.

KOMMENTARE
Mousse-au-Chocolat-Kuchen

Benutzerbild von werderbiene
   werderbiene
Das Rezept ist einfach SUPER!!!!!! Habe auf ner Betriebsfeier den ersten Platz damit gemacht!!! SUPER SUPER SUPER
Benutzerbild von werderbiene
   werderbiene
Ich werder dieses Rezept morgen probieren, aber Mengenangaben an Eiern fehlt. Wie viel braucht man?

Um das Rezept "Mousse-au-Chocolat-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung