Tigerente - zum Kindergeburtstag

Rezept: Tigerente - zum Kindergeburtstag
Bilder sind on
7
Bilder sind on
00:02
16
3640
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
350 g
Haselnüsse gemahlen
100 g
Walnüsse gehackt
4
Eier
250 g
Butter zimmerwarm
1 Pck
Bourbon-Vanillezucker
1 Prise
Salz
2 Tl
Backpulver
Nutella
1
Marzipandecke
Zuckerblüten
Aprikosenmarmelade
Kuvertüre dunkel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2859 (683)
Eiweiß
9,7 g
Kohlenhydrate
4,7 g
Fett
70,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Tigerente - zum Kindergeburtstag

ZUBEREITUNG
Tigerente - zum Kindergeburtstag

1
Eier trennen, Eiklar zu steifem Schnee aufschlagen. Alle anderen Zutaten homogen verrühren u zum Schluß das Eiweiß unterheben. In eine gefettete u bemehlte 24er Springform füllen u im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 50 Minuten backen...Stricknadelprobe!!!
2
Auf einem Kuchenrost auskühlen lassen. Eine vorher zugeschnittene Schablone auf den Kuchen legen u die Umrisse mit einem scharfen Messer ausschneiden. 1x waagerecht halbieren u mit Nutella bestreichen.
3
Mit Aprikosenmarmelade die Ente rundum bepinseln. Die Marzipandecke über die Ente legen u die Ränder abschneiden. Mit dem Rest den Rand umkleiden. Ggfls etwas Marzipan rosa einfärben zu einem dünnen Strang rollen. Damit die "Räder" formen.
4
Die aufgelöste Kuvertüre in eine Papiertüte füllen u damit Streifen auf die Ente zeichnen. Mit Zuckerblüten evtl. ausdekorieren.

KOMMENTARE
Tigerente - zum Kindergeburtstag

   Chamaeleon53
Dummerweise hat Plan B auch nicht wirklich geklappt und auch der ist nicht aufgegangen, aber die Tigerente-Glasur hab ich übernommen und der Kuchen war wenigstens optisch erste Sahne :-) lg Gerti
Benutzerbild von Mijou
   Mijou
Bei mir klappt das Rezept immer - muss bei dir wohl was schief gelaufen sein - schade!
   Chamaeleon53
Sorry, aber dieses Rezept ist eine einzige Katastrophe, hab mich schon bei der Zubereitung gewundert, kein Mehl, kein Zucker ... das Ergebnis: eine einzige Katastrophe, liegt schon alles in der Mülltonne! Und morgen ist Kindergeburtstag, werde Plan B starten müssen ... lg Gerti
Benutzerbild von Charlotta81
   Charlotta81
Der Kuchen sieht ja toll aus!! Super...dafür 5*
Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
WIE LIEB ....... Tolles Rezept und tolle Bilder, vielen Dank, die Enkelkindern werden sich freuen, LG Anne-Marie.

Um das Rezept "Tigerente - zum Kindergeburtstag" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung