Bunte Paprika-Schiffchen ...

40 Min leicht
( 80 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gemüsepaprika, gelb und grün 2
Knoblauchzehen 2
Tomaten 2 mittelgross
Anchovis Filet 1 kl. Dose
Butter 30 g
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Olivenöl extra vergine etwas
Petersilie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
347 (83)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
7,8 g

Zubereitung

1.Vorbereitung: Jede Paprika in vier Schiffchen teilen, Knoblauchzehen fein scheibeln, Tomaten in 1-cm-dicke Scheiben schneiden. Die Fischfilets in feine Streifen schneiden, Petersilie hacken. Backofen auf 200 Grad vorheizen, eine feuerfeste Form oder ein Backblech leicht mit Öl bepinseln.

2.Zubereitung: Die Paprikaschiffchen auf die Form setzen, je 2 Knoblauchscheibchen auflegen, etwas frischen Pfeffer drübermahlen. Jetzt mit Tomaten belegen und darauf die Anchovis verteilen, mit einem Butterflöckchen krönen, mit Öl beträufeln und im Ofen etwa 30 Minuten überbacken.

3.Bunte Paprika-Schiffchen passen gut zu gegrilltem oder kurzgebratenem Fleisch. Ich reiche sie auch gerne als Snack mit frischem Baguette, zu Bier oder Wein. In Spanien heißen die pikanten bunten Dinger "Tapas"

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bunte Paprika-Schiffchen ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 80 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bunte Paprika-Schiffchen ...“