Wirsingstrudel

2 Std mittel-schwer
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wirsingkopf 1 Stück
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Ei 1 Stück
Sahne 30% Fett 200 ml
Schinkenwürfel 150 Gramm
Zwiebel gehackt 2 Stück
Weisswein 125 ml
Majoran, getrocknet 2 EL
Pfifferlinge Konserve abgetropft 150 Gramm
Spaetzle 500 Gramm

Zubereitung

1.Wirsing vorsichtig zerlegen, 9 Blätter am Strunk flach schneiden, in Salzwasser blanchieren, mit Eiswasser abschrecken. Die Blaetter auf Frischhaltefolie zu einem Rechteck von 30 x 40 cm auslegen.

2.Das Hackfleisch mit einer gehackten Zwiebel, Majoran, dem Ei und Pfeffer und Salz im Mixer fein mixen, auf dem Wirsing ausstreichen

3.garen. In der Zwischenzeit fuer die Sosse den Speck auslassen dann die andere Zwiebel mit den Pfifferlingen anschwitzen. Mit Weisswein abl;schen, Sahne zugeben, pfeffern, salzen und einreduzieren lassen.

4.Die Spaetzle in reichlich Salzwasser garen, abgiessen. Den Strudel in Scheiben schneiden, mit Spaetzle und der Sosse anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsingstrudel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsingstrudel“