Versoffene Jungfern

20 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 6 Stk.
Puderzucker 100 g
Milch 1 L
Zucker 3 EL
Vanillezucker 1 Päckchen
Vanillepudding 1 Päckchen

Zubereitung

1.Die Eier trennen,das Eigelb beiseite stellen.Das Eiweiss schaumig schlagen, den Puderzucker dazugeben und alles gut durchschlagen. In einer flachen Kasserolle die Milch mit dem Vanillezucker erhitzen, die Milch darf nur köcheln, nicht kochen! Mit dem Esslöffel werden von der Eiweissmasse Nocken abgestochen und in die köchelnde Milch gegeben.

2.Die Nocken zugedeckt ca. 4 Minuten ziehen lassen, dann wenden und nochmals 4 Minuten ziehen lassen, die Nocken mit einem Schaumlöffel heraus nehmen und auf ein Sieb setzen.Die restliche Milch auf ca. 1 Liter auffüllen und mit den 6 Eigelben, 3 EL Zucker und einem Päckchen Vanillepudding aufkochen und zu einer feinen Creme rühren.

3.Die Creme in 4 flache Dessertschalen geben, die Nocken obenauf setzen und Servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Versoffene Jungfern“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Versoffene Jungfern“