Grünkohltopf

1 Std 30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Grünkohl tiefgefroren 1000 Gramm
Kartoffeln fein gewürfelt 1000 Gramm
Kasseler roh geräuchert 500 Gramm
Gemüsezwiebel 1 Stück
Kohlwurst frisch 1 Stück
Wasser 250 ml
Lorbeerblatt 1 Stück
Schweineschmalz/-fett 50 Gramm
Griebenschmalz 50 Gramm
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
376 (90)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
6,4 g
Fett
4,2 g

Zubereitung

1.Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden. Schweineschmalz in einem Topf schmelzen und die Zwiebeln darin andünsten.

2.Den Grünkohl (Ich habe gefrorene Portionsware genommen) zu den Zwiebeln geben und das Wasser angießen. Das Lorbeerblatt hinzugeben und mit etwas Salz und Pfeffer gewürzt aufkochen lassen.

3.Fleisch und Kohlwurst hinzugeben und zugedeckt bei niedriger Hitze etwa 45 Minuten garen lassen.

4.Die Kartoffel schälen und in 1 x 1 cm Würfel schneiden.

5.Nach den 45 Minuten das Fleisch herausnehmen und warm stellen. Die Kartoffelwürfel unter den Grünkohl geben mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch wieder auf den Grünkohltopf geben. Nochmals 15-20 Minuten weiter kochen bis die Kartoffeln gar sind. Zum Schluss das Griebenschmalz unter den Grünkohl geben.

6.Fleisch und Wurst herausnehmen und aufschneiden. Grünkohl in einer großen nicht zu tiefen Schüssel anrichten und das Fleisch darauf anrichten. Dazu passt ein gutes Bier.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grünkohltopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grünkohltopf“