Fleischbällchen

45 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gemischtes Hackfleisch vom Schwein und Rind 1200 Gramm
geröstetes Toast (Vollkorn) 2 Scheibe
Gewürzmischung Salz-Pfeffer-Paprika-spagetie Mischung -Grill Eintopf Mischung -aromafond feinwürzmittel 2 Esslöffel
Chilisoße (Sambal Oelek) 1 Messerspitze
worcestershire sauce 1 Teelöffel
maggi würze (flüssig) 1 Teelöffel
Eier 2 Stk.
Wasser kochend 1,5 Liter
Brühe-runds 2 Würfel

Zubereitung

1.Für Hackbällchen benutze ich immer das gleiche Rezept. Manchmal, wenn etwas würziger sein darf 1 Teelöffel Senf extra scharf hinzufügen.

2.Geröstete toast durch die Lebensmittel-Prozessor zu Paniermehl mahlen. Das Hackfleisch in einer Schüssel mit dem Ei - 1 Esslöffel der Kräuter-Mischung - 1 Messerspitze Chilisoße -1 / 2 Teelöffel worcestershire sauce - 1 / 2 Teelöffel maggi würze (flüssig) und das gemahlen toast vermischen. Hackbällchen (Teelöffel Portionen) Formen. In 750ml.wasser mit Brühe Würfel kochen, bis die oben auf schwimmen. Hackbällchen aus dem Brühe holen und beiseite legen. Bouillion verwenden für die Sauce

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleischbällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleischbällchen“