Bohnenküchlein

Rezept: Bohnenküchlein
7
2
1960
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Kidney-Bohnen Konserve
250 g
Bohnen weiß Konserve
180 g
Maismehl
2
Eier
2 TL
Salz
2
Frühlingszwiebeln
180 ml
Wasser
Öl zum braten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
498 (119)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
22,5 g
Fett
0,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Bohnenküchlein

Con Carne - aber fast ohne Chili
Chili con Carne

ZUBEREITUNG
Bohnenküchlein

1
Jede Bohnensorte in ein Sieb geben, abspülen und gut abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden.
2
In einer Schüssel aus Maismehl, Salz, Eier und Wasser einen glatten Teig bereiten. Frühlingszwiebeln unterrühren.
3
Die Hälfte des Teiges in eine zweite Schüssel geben. Unter die eine Hälfte die weißen und in die andere die roten Bohnen mischen.
4
Öl in einer Pfanne erhitzen. Pro Küchlein einen EL Bohnenmasse in die Pfanne geben. Bei mitlerer Hitze von jeder Seite goldbraun braten.
5
Heiss oder zimmerwarm servieren.
6
Ihr könnt auch nur rote oder nur weiße Bohnen nehmen....oder aber ihr kauft schwarze Bohnen, die gibt es aber nur getrocknet...müssen also über nacht eingeweicht werden und dann noch gar gekocht werden...da hatte ich heute keine Lust zu.

KOMMENTARE
Bohnenküchlein

Benutzerbild von nannsi
   nannsi
Auch sehr interessant!! 5* LG, Anna
Benutzerbild von flower-child
   flower-child
...lecker. Ganz nach meinem Geschmack. 5-weihnachts-Sterne.

Um das Rezept "Bohnenküchlein" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung