Plätzchen- Schneeflöckchen

50 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 100 gr.
Stärkepulver/ Z.B. Monda... 250 gr.
Puderzucker 100 gr.
Bourbon-Vanillezucker 2 Päckchen
Butter 250 gr.

Zubereitung

1.Alle Zutaten von kleinen, fleissigen Helferlein gut vermischen lassen. Klasse, wir können faul daneben stehen. Den nun etwas warmen Teig einige Zeit in das dafür vorgesehene Gerät schicken.

2.Nun die Helferlein säubern, nein nicht an die Türklinken fassen- bitte. Dann die Arbeitsfläche von den Kleinen säubern lassen. Selber zum Besen greifen und alles runtergefegte aufkehren.

3.Den Teig in kleinen Portionen flachdrücken und auf das Blech legen. Zwischendurch eine laufende Nase säubern, wäre sonst.... Mit einer Gabel malen die Helferlein Muster auf die Plätzchen, die nun für 15 Min. im Ofen bei 175° verschwinden.

4.Auf den Fotos sind die Plätzchen etwas gross geraten. Halb so gross reicht auch, aber die Kurzen wollten Grosse.

5.Ie heissen übrigens Schneeflöckchen, weil sie so zart sind, dass sie auf der Zunge zergehen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Plätzchen- Schneeflöckchen“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Plätzchen- Schneeflöckchen“