Börek mit Schafskäse

15 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Margarine 2 Esslöffel
Milch 1 Glas
Ei 1
Yufka-Teigblätter - bekommt man im türkischen Lebensmittelladen 3
Salz 1 Teelöffel
Schafskäse 200 g
Petersilie 0,5 Bund
frische Minze 0,5 Bund
Dill 0,5 Bund

Zubereitung

1.Geben Sie ein Glas Milch mit 2 Eßl. Margarine in einen Kochtopf und erhitzen die Mischung unter Umrühren mit dem Rührbesen. Streuen Sie 1 Teelöffel Salz ein, verrühren die Zutaten und nehmen den Kochtopf dann vom Herd. Geen Sie ein Ei hinzu und verquirlen es mit raschen Bewegungen.

2.Für die Füllung eben Sie 200 g Schafskäse sowie je 1/6 Bund feingeschnittene Petersilie, Dill und frische Minze in eine Glasschüssel. Zerdrücken Sie den Käse mit einem Löffel und vermischen ihn mit den Kräutern

3.Schneiden Sie 3 Yufka_Teigblätter durch zwei und legen sie aufeinander. Verteilen Sie zuerst einen Schöpflöffel Milch und danach ein Eßl. voll von der zubereiteten Füllung auf das oberste Teigblatt. Falten Sie die beiden kurzen Enden zur Mitte hin, wickeln das Yufkablatt zu einer Rolle und legen diese auf ein zuvor mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Wiederholen Sie den gleichen Vorgang mit den restlichen Teigblättern.

4.Bestreichen Sie die Teigrollen reichlich mit der restlichen Milch. Ritzen Sie die Mitte der Teigrollen ein, wobei Sie je 3 cm von beiden Enden auslassen sollen. Backen Sie die Börek im zuvor auf 200 Grad erhitzten Backofen 20 Minuten. Danach machen Sie Ihre Teigtaschen servierbereit.

5.Falls Sie eine weiche Oberfläche bevorzugen, bestreichen Sie die Börek mit einer Mischung aus 1 Eigelb, 1 Eßl. Joghurt und 1 Eßl. Pflanzenöl.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Börek mit Schafskäse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Börek mit Schafskäse“