Sachertorte

1 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Eier 6
Butter 200 Gramm
Puderzucker 300 Gramm
Mehl 300 Gramm
Backpulver 2 Päckchen
Milch 1 Liter
Kochschokolade 200 Gramm
Vanillinzucker 1 Päckchen
Kochschokolade Gramm
Schlagsahne 1 Liter
Puderzucker 200 Gramm
Kochschokolade 80 Gramm
Butter 120 Gramm
Milch 1 Liter

Zubereitung

Butter, Puderzucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Dann Dotter dazugeben, weitermixen. Kochschokolade vorwärmen (im Wasserbad!) und einrühren in die Masse. Mehl dazugeben. Schnee schlagen. Masse mit Schnee unterheben - evtl. die Milch dazugeben. Creme: 260 Gramm Kochschokolade im Wasserbad erwärmen - danach Schlagsahne dazugeben. Aufkochen. In den Kühlschrank stellen. Am besten über Nacht - also am Tag davor schon zubereiten. Dann fertige Torte in der Mitte durchschneiden und Creme reinschmieren. Glasur: Alle Zutaten (200 Gramm Pudferzucker, 80 Gramm Kochschokoolade, 120 Gramm Butter und 1/4 Liter Milch) aufkochen, fest umrühren, damit keine Klumpen entstehen! Dann über die Torte gießen. Bei 150 bis 180 Grad halbe bis dreiviertel Stunde im Backofen backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sachertorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sachertorte“