Schneebälle

mittel-schwer
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Eier 4 Stk.
Zucker 150 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Weizenmehl 100 Gramm
Speisestärke 100 Gramm
Backpulver 2 TL
Sahne 400 Gramm
Ananas 1 Dose
Eierlikör oder Rum 70 ml
Kokosraspel 1 Tüte

Zubereitung

1.Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen und mit dem Mixer unter die Eier-Zucker-Mischung rühren. Den Teig auf einem Backblech gleichmäßig verteilen und im Backofen 15-20 Minuten bei 200° C backen. Anschließend abkühlen lassen.

2.Die Ananas in kleine Würfel schneiden und mit dem Eierlikör/Rum-Aroma vermischen. Die Sahne steif schlagen und unter die Ananas-Mischung heben. Den Teig zerbröseln, die Ananas-Mischung und die Sahne unterkneten. Achtung: Nur soviel Sahne verwenden bis sich der Teig schön verkneten lässt.

3.Aus der Mischung tischtennisgroße Bälle formen und in den Kokosraspeln wälzen. Die Schneebälle im Kühlschrank mindestens 1 Stunde kühlen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schneebälle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schneebälle“