Radschläger Mandelparfait

1 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Zucker 100 gr.
Mandeln 100 gr.
Öl 1 TL
Eier 2 Stk.
Schlagsahne 300 gr.
Amaretto 2 EL

Zubereitung

1.Die Hälfte des Zuckers in einer Pfanne goldbraun schmelzen. Die Mandeln zugeben und beides miteinander vermischen.

2.Die Masse auf einen geölten Teller oder ein geöltes Backblech geben und auskühlen lassen.

3.Die Eier und den restlichen Zucker in eine Metallschüssel geben und im heißen Wasserbad dickschaumig schlagen. Danach in kaltem Wasser kalt schlagen. 200 g Schlagsahne steif schlagen und unterheben.

4.Das Mandelkrokant fein zerbröseln - dabei ca. 1/3 zum Verzieren zurückbehalten, den Rest unter die Masse geben. Anschließend mit Amaretto oder Eierlikör abschmecken und in eine Kastenform füllen.

5.Das Ganze mindestens 4 Stunden in den Gefrierschrank stellen.

6.Vor dem Servieren die Kastenform kurz in heißes Wasser tauchen. Das Parfait aus der Form stürzen und in Scheiben schneiden. Die restliche Sahne steif schlagen und zur Verzierung benutzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Radschläger Mandelparfait“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Radschläger Mandelparfait“