Gefüllte Teigtasche (Brik be Ton)

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Thunfisch aus der Dose 100 gr.
Strudelteig 4 Blatt
feingehackte Petersilie 3 EL
Kapern 1 EL
kleiner Zwiebel feingehackt 1
Eier 4
Zitrone 1
Pfeffer 0,5 TL
Salz etwas
ein kleines Stück Butter etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.Butter erhitzen und die Zwiebel, zerpflückten Thunfisch, Kapern und Pfeffer darin anschwitzen. Den Strudelteig in große Quadrate schneiden. Je ein Teigblatt auf einen flachen Teller geben. Eine Eßlöffel Füllung daraufgeben und ein Ei daraufschlagen. Das Blatt zu einem Dreieck darüberklappen und die Ränder festdrücken. Das Teigblatt kurz in heißem Öl beidseitig fritieren, bis es knusprig ist. Darüber Petersilie und Zitrone dazu, ich kann es nur empfehlen

2.Eine Eßlöffel Füllung daraufgeben und ein Ei daraufschlagen. Das Blatt zu einem Dreieck darüberklappen und die Ränder festdrücken. Das Teigblatt kurz in heißem Öl beidseitig fritieren, bis es knusprig ist. Darüber Petersilie und Zitrone dazu, ich kann es nur empfehlen

3.fritieren, bis es knusprig ist. Darüber Petersilie streuen und mit Zitronensaft beträufeln

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Teigtasche (Brik be Ton)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Teigtasche (Brik be Ton)“