Käsekuchen

30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Löffelbiskuits 200 g
kalter Kaffee 500 ml
Alpenmilchschokolade 100 g
Frischkäse Doppelrahmstufe 600 g
Joghurt 300 g
Zitronensaft 3 EL
Gelatine 6 Blatt
Zucker 75 g
Kakaopulver 3 EL
Tortenring etwas
Tortenplatte etwas

Zubereitung

1.Tortenring auf die Tortenplatte stellen. Biskuits in den kalten Kaffee tauchen und die Tortenplatte eng damit auslegen.

2.Schokolade grob raspeln. Hälfte der Raspel auf dem Tortenboden verteilen. Frischkäse, Joghurt und Zitronensaft glatt verrühren.

3.Gelatine in kaltem Wasser einweichen und ausdrücken. Mit 100 ml Wasser und Zucker erwärmen, bis sich Zucker und Gelatine aufgelöst haben. Zügig unter die Frischkäsecreme rühren, die Frischkäsecreme aud den Biskuitboden in den Tortenring füllen und glatt verstreichen. Zugedeckt für mind. 3 Std. kalt stellen.

4.Tortenring vor dem Servieren vorsichtig entfernen, Käsekuchen mit Kakaopulver bestäuben und mit den restlichen Schokoraspeln verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekuchen“