Deftiger Erbsensuppentopf mit Mettendchen

1 Std 30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
grüne Schälerbsen 250 gr
Mettendchen, geräuchert 2 Paar
Brühe 750 ml
kleine Zwiebel 1 halbe
Schinken o. Speck , gewürfelt 100 gr
Sahne 100 ml
Worcestersoße etwas
Tabasco etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebel in Würfel schneiden und in einem Topf mit etwas Öl glasig dünsten. Die Brühe zugießen und die Erbsen dazugeben. Nun die Schälerbsen ca. 1 Stunde lang kochen, bis sie weich sind. Gelegentlich umrühren. Werden normale Erbsen verwendet, so müssen diese vor dem Kochen nach Packungsanleitung eingeweicht werden!

2.Anschließend die Suppe mit dem Pürrierstab pürrieren (Vorher 2 Esslöffel Erbsen herausnehmen und anschließend wieder dazugeben) . Die Sahne untermischen und die Suppe mit Worcestersoße und Tabasco abschmecken.

3.Die Mettendchen (wer sie nicht mag kann auch klassisch normale Würstchen nehmen) in Scheiben schneiden und zusammen mit dem gewürfelten Schinken in die Suppe geben. Ca. 5 Minuten mitköcheln lassen. Fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Deftiger Erbsensuppentopf mit Mettendchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Deftiger Erbsensuppentopf mit Mettendchen“