Weihnachtsgebäck: Badener Chäbeli

Rezept: Weihnachtsgebäck: Badener Chäbeli
2
1
427
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Mehl
250 gr.
Zucker
2
Eier
1 EL
Anissamen
0,5 Stk.
Zitronenschale gerieben
Für das Backblech:
Butter
Mehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1603 (383)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
82,5 g
Fett
2,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachtsgebäck: Badener Chäbeli

ZUBEREITUNG
Weihnachtsgebäck: Badener Chäbeli

1
Das Mehl in eine Schüssel sieben. Den Zucker mit den Eiern schaumig rühren und das Mehl löffelweise unter den Teig michen. Zuletzt den Anissamen und die Zitronenschale untermengen.
2
Den Teig zu fingerdicken Rollen formen, in 5-6 cm lange Stücke schneiden und halbmondahnlich formen. die Oberseite der kleinen Halbmonde mir einem dünnen, scharfen Messer dreimal schräg einschneiden.
3
Die Chräbeli auf das Backblech legen und über Nacht bei Raumtemperatur ruhen lassen.
4
Den Backofen auf 190 Grad vorheizen. Die Chräbeli auf der mittleren Schiene 10-15 Minuten backen.
5
Für etwa 40 Stück.

KOMMENTARE
Weihnachtsgebäck: Badener Chäbeli

Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Erste... feines Rezept ... 5*chen für dich lG Brigitte

Um das Rezept "Weihnachtsgebäck: Badener Chäbeli" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung