leckere Windbeutel mit Joghurtmouse gefüllt

Rezept: leckere Windbeutel mit Joghurtmouse gefüllt
3
01:30
2
1923
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 Milliliter
Wasser
60 Gramm
Butter + 1 Prise Salz
180 Gramm
Mehl
50 Gramm
Speisestärke
1 Päckchen
Vanillezucker
4 Stück
Eier
1 Päckchen
gemahlene Gelatine
400 Gramm
Naturjoghurt
200 Gramm
Beeren gefroren oder frisch
2 Päckchen
Vanillezucker
Puderzucker zum Bestäuben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
481 (115)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
22,9 g
Fett
0,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
leckere Windbeutel mit Joghurtmouse gefüllt

BiNe S MAULWURFKUCHEN MIT ERDBEEREN
Himbeerjoghurttorte

ZUBEREITUNG
leckere Windbeutel mit Joghurtmouse gefüllt

1
Das Wasser, die Butter und das Salz zum Kochen bringen. Das Mehl auf einmal einrühren und solange mit einem Holzkochlöffel abschlagen, bis sich am Topfboden ein weisses Häutchen bildet. Den Teig aus dem Topf nehmen und in einer Rührschüssel etwas abkühlen lassen.
2
Nachdem der Teig etwas ausgekühlt hat, nach und nach die Eier unterrühren und darauf achten, dass sich die Eier mit dem Teig schön verbinden, mit dem letzten Ei wird 1 Päckchen Vanillezucker zusammen mit der Speisestärke untergerührt.
3
Den Brandteig solange gut verrühren bis er schwer vom Löffel reisst und eine schöne glänzende Konstinenz hat. Dann mit einem Spritzbeutel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech 6 grosse Teighäufchen spritzen und das Backblech in den auf 185 Grad vorgeheizten Backofen schieben. Die Backofentüre nicht mehr öffnen und die Windbeutel 45 bis 50 Minuten backen.
4
Ich lasse die Windbeutel immer noch 10 Minuten im ausgeschalteten Backofen ruhen, nehme sie dann heraus und decke sie mit einem Geschirrtuch für 30 Minuten ab, damit sie auskühlen können.
5
Währenddessen fertige ich meine Joghurtmouse an, zunächst werden die frischen oder aufgetauten Beeren püriert und die 2 Päckchen Vanillezucker sowie die gemahlene Gelatine hinzugefügt. Den Naturjoghurt luftig aufschlagen und die Beerenmasse unterrühren, solange mit dem Handrührgerät und den Schneebesen schlagen bis die Masse schön dickcremig ist.
6
Den Windbeuteln den Deckel abschneiden, dies geht am besten mit einer Schere, dann die Joghurtmouse in einen Spritzbeutel geben und die Windbeutel mit der Creme füllen. Den Deckel wieder draufsetzen und zum Abschluss mit Puderzucker bestäuben. Gutes Gelingen und bon apetit !!

KOMMENTARE
leckere Windbeutel mit Joghurtmouse gefüllt

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Gebe Dir 5 tolle Sterne von Amerika
Benutzerbild von itala
   itala
so wie du es beschrieben hast glaube ich das ich es schaffe .windbeutel gelingen mir sehr schwer und mit der fùllung mùssen die einfach lecker sein 5********* LG

Um das Rezept "leckere Windbeutel mit Joghurtmouse gefüllt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung