Weihnachtstorte Elke

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Sahne 500 ml
Zartbitterschokolade 100 gr.
Vollmilchkuvertüre 100 gr.
Lebkuchengewürz 2 Teelöffel
Zimt 1 Teelöffel
Instant-Espressopulver 2 Eßl.
Butter 50 gr.
Eier 5
O- Saft 3 Eßl.
Zucker 150 gr.
Salz 1 Prise
Mehl 50 gr.
Speisestärke 50 gr.
Backpulver 2 gest. Teel.
Kakaopulver,100 gr. Haselnüsse 1 Eßl.

Zubereitung

Am Vortag: Die Sahne aufkochen, Zartbitterschokolade und die Kuvertüre feinhacken, dazugeben, bis alles geschmolzen ist.Lebkuchengewürz, Zimt, Espressopulver unterrühren und alles über Nacht kalt stellen. Biskuit backen: 50 Gramm Butter schmelzen und abkühlen lassen. Eier, O- Saft, Zucker und Salz in 10 Min. steif schlagen. Dann Mehl, Speisestärke, Backpulver und Kakao hineinsieben und unterheben. Jetzt noch die flüssige Butter unterziehen. Die 100 Gramm Haselnüsse hätt ich fast vergessen, müssen auch noch rein. Den Teig in eine Springform geben und bei 160- 170 Grad 40 Min. backen.Nach dem Abkühlen waagerecht halbieren und mit der Schokosahne zum Teil füllen und zum Teil ummanteln. Nun noch mit 100gr. flüssiger Zartbitterkuvertüre verzieren und mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtstorte Elke“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtstorte Elke“