PAN DE CADIZ AUS ANDALUSIEN.

20 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Puderzucker 200 Gramm
Mandeln gemahlen 250 Gramm
Fruchtmischung-Kanditen 100 Gramm
Ei 1 Stück

Zubereitung

1.Diese Spezialität stamt aus Andalusien, aber in dieser Zeit, von Allerheiligen bis Weinachten wird es gebacken und gegessen im ganzen Spanien.

2.Eiweiss und Eigelb trennen. Das Eiweiss in einer Schüssel mit den geriebenen Maldeln und den Puderzucker sehr gut mischen...... Davon die Masse in drei selben Stücke teilen...... Einer davon nehmen und mit dem Eigelb sehr gut mischen.

3.Aus jeder Teil wird ein Rechteck von selber Grösse gemacht......... Einen MIT DEM EIWEIS wird genommen und mit der helfte von der Kantierte Fruchtmischung bedeckt......... Dann den Rechteck MIT DEM EIGELB fest drauf drücken damit es keine Luft drin bleibt...... Den Ofen anzünden und auf Position GRILL - Temperatur von 180° (Thermostat 6). ....... Die vorbereitete Menge, vorsichtig rollen damit es wie eine dicke Wurst aussieht und in den Ofen für 10 Minuten grillen. Darauf, die übrige Fruchtmischung, und zuletzt der MIT DEM EIWEISS...... Alles wird gut gedrück.

4.Den Ofen anzünden und auf Position GRILL - Temperatur von 180° (Thermostat 6). ....... Die vorbereitete Menge, vorsichtig rollen damit es wie eine dicke Wurst aussieht und in den Ofen für 10 Minuten grillen.

5.Wenn Sie wollen kann er glänzen. Bevor Sie in den Ofen legen, könen Sie es mitEigelb betreichen. Wenn sie eine andere Deko suchen, können Sie Ihn mit Puderzucher bestreun......BITTE WARTENN DASS ER KALT WIRD UM IHN ZU SCHNEIDEN;

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „PAN DE CADIZ AUS ANDALUSIEN.“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„PAN DE CADIZ AUS ANDALUSIEN.“