Tunfisch im Spinat-Tempuramantel mit Sesam-Soja-Honigdipp

45 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tunfisch im Spinat-Tempuramantel: etwas
Thunfisch 500 gr.
Spinat frisch 48 Blatt
Wasabi 1 EL (gestrichen)
Tempuramehl 160 gr.
Wasser 160 ml
Backpulver 2 TL
Eiweiß 4 Stk.
Öl 1 Schuss
Dipp: etwas
Sesam 40 gr.
Sojasoße 40 ml
Honig 20 gr.
Sahne 20 ml
Sesam 1 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
665 (159)
Eiweiß
10,4 g
Kohlenhydrate
10,3 g
Fett
8,4 g

Zubereitung

1.Für den Thunfisch im Spinat-Tempuramantel den Spinat verlesen, kurz in Salzwasser blanchieren, mit der Schaumkelle in Eiswasser legen. Den Tunfisch in acht gleiche Stücke teilen und mit Wasabi bestreichen. Je 6 abgetropfte Spinatblätter überlappend in eine Reihe legen, den Tunfisch darin einrollen. Tempurateig aus Tempuramehl, Backpulver, Wasser und leicht aufgeschlagenem Eiweiß anrühren. Öl in einem hohen Topf erhitzen. Thunfischpäckchen durch den Tempurateig ziehen und 3 bis 4 Minuten ausbacken.

2.Für den Dipp den Sesam rösten. Honig, Sojasoße und Sahne verrühren, Sesam dazugeben.

3.Anrichten: Auf jeden Teller zwei Thunfischpakete legen. Dipp in Schälchen füllen und auf den Teller stellen. Sesam darüber streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tunfisch im Spinat-Tempuramantel mit Sesam-Soja-Honigdipp“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tunfisch im Spinat-Tempuramantel mit Sesam-Soja-Honigdipp“