Mediterrane Hähnchenpfanne

1 Std leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini frisch 400 g
Tomaten frisch, gewürfelt 4
Zwiebeln gehackt 300 g
Knoblauchzehen gehackt 2
Hähnchenbrüste zu je 150 g 4
Kartoffeln, geschält und in Spalten/ d. Länge n. geviertelt 600 g
Tomatenmark 1 EL
Mehl 1 EL
Wasser, Gemüsebrühe oder ggf. etwas Wein 400 ml
Rosmarin frisch etwas
Thymian frisch etwas
Oregano frisch etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Chilipulver etwas
Olivenöl 4 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
565 (135)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
5,1 g
Fett
12,0 g

Zubereitung

1.Zucchini der Länge nach halbieren und dann in dicke Scheiben schneiden. Die gewaschenen und trocken getupften Gewürze fein hacken und beiseite stellen (alternativ: Trockengewürze). Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die gewaschenen und abgetrockneten Hähnchenbrüste von beiden Seiten kurz anbraten. Dann herausnehmen und in eine große AAuflaufform

2.Auflaufform legen. Die Zwiebelwürfel, den Knoblauch, die Zucchinischeiben und die Kartoffelspalten im restlichen Bratfett anbraten. Das Tomatenmark kurz mit anschwitzen. Mehl darüberstreuen und ebenfalls kurz mit anschwitzen. Flüssigkeit angießen und die Tomatenwürfel zugeben. Mit den Gewürzen

3.kräftig mediterran abschmecken. Das Ganze aufkochen und etwas köcheln lassen. Die Soße sollte nicht zuflüssig sein, ansonsten ggf. etwas nachbinden. Dann alles zum Fleisch in die Auflaufform geben, gut verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 40 min garen.

4.Dazu schmeckt frisches Baguettebrot und ein trockener Weißwein. Eins meiner Lieblingsrezepte.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mediterrane Hähnchenpfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mediterrane Hähnchenpfanne“