MEERESFRÜCHTE:Muscheln in Tomaten-Weißwein-soße mit Tagliatelle

30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Miesmuscheln frisch 1,5 kg
Staudensellerie etwas
Tomate ,stückig 2 Dosen
Zwiebel gehackt 1
Knoblauch frisch,Petersilie etwas
Weißwein trocken,1 Würfel Fischbrühe 0,25 Liter
Kräuter der Provence etwas
Tagliatelle ,selbstgemacht,mein KB 250 gr.
Parmesan gehobelt etwas

Zubereitung

1.Muscheln gründlich wässern,"Bärte" entfernen,evtl.bürsten-Wasser immer wieder frisch. Defekte Muschelschalen aussortieren.

2.Staudensellerie klein schneiden und waschen,auch einige Blätter mit verwenden.Zwiebel,Knoblauch und Sellerie in Öl kräftig andünsten,Petersilie gehackt zugeben und die Dosentomaten unterrühren. Weißwein,Brühwürfel und evtl. etwas Wasser angießen und alles mit den Kräutern 30. Min. köcheln lassen.

3.Tagliatelle in kochendem Wasser ca.5 Min. bissfest ziehen lassen,abtropfen und etwas Olivenöl unterheben. Auf Teller mit den Muscheln anrichten,je nach Geschmack:etwas Parmesan über die Nudeln geben,Guten Appetit!

Auch lecker

Kommentare zu „MEERESFRÜCHTE:Muscheln in Tomaten-Weißwein-soße mit Tagliatelle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„MEERESFRÜCHTE:Muscheln in Tomaten-Weißwein-soße mit Tagliatelle“