Karamell. Orangeneisparfait auf Fruchtspiegel an frischen Beeren und Minze

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mandarinen unbehandelt 4 Stk.
Eier 3 Stk.
Zucker 70 gr.
Grand Marnier 2 cl
Sahne 300 gr.
Brauner Zucker 50 gr.
Himbeermark 100 ml
Beeren, gemischt 150 gr.
Minzzweig 2 Stk.
Mandarinenspalten 3 Stk.

Zubereitung

1.Für das Parfait den Saft der Mandarinen auspressen. (Die Schale kann später evtl. zum Befüllen benutzt werden). 150 ml des Safts in einen Topf geben und auf 50 ml einreduzieren. Von 2 Mandarinen die Schale abreiben. Eier, Zucker und Saft über einem Wasserbad schaumig aufschlagen. Den Grand Marnier zugeben und auf Eiswasser wieder kalt schlagen. Sahne steif schlagen und unter die Masse heben.

2.In Schälchen (oder in die Mandarinen-Schalen) füllen und für ca. 4 Stunden zum Anfrieren ins Gefrierfach legen.

3.Anrichten: Den Fruchtspiegel aus Himbeermark dekorativ auf den Tellern anrichten. Das Parfait mit braunem Zucker und einem Bunsenbrenner vorsichtig karamellisieren, auf den Fruchtspiegel setzen und mit frischen Beeren, Mandarinenspalten und Minze garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karamell. Orangeneisparfait auf Fruchtspiegel an frischen Beeren und Minze“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karamell. Orangeneisparfait auf Fruchtspiegel an frischen Beeren und Minze“