Getränke - warm - kalt - Grapefruit-Tee

Rezept: Getränke - warm - kalt - Grapefruit-Tee
10
00:05
2
1276
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 EL
Teeblätter
1,5 Liter
Wasser
1 Stück
Grapefruit pink
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
8 (2)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Getränke - warm - kalt - Grapefruit-Tee

ZUBEREITUNG
Getränke - warm - kalt - Grapefruit-Tee

1
Grapefruit auspressen. Wasser zum kochen bringen und die Teeblätter wie gewohnt überbrühen. Dieser Tee schmeckt mit schwarzem Tee, der einen kräftigen Eigengeschmack haben sollte, z.B. Assam, Ceylon oder Ostfriesenmischung. Wenn Ihr Darjeeling dafür nehmt, schmeckt Ihr nichts mehr vom Tee. Tee 2 1/2 Minuten ziehen lassen und mit dem Grapefruitsaft mischen, schmeckt kalt und warm.
2
Abwandlung: Das geht auch mit grünem Tee, z.b. Sencha oder auch Sencha Orange. Dann zuerst den Grapefruitsaft in die Kanne geben und das kochende Wasser dadurch abkühlen, dann das Teesieb, den Teebeutel oder was Ihr sonst nehmt einhängen und den Tee auch 2 1/2 Minuten ziehen lassen, auch warm und kalt lecker.

KOMMENTARE
Getränke - warm - kalt - Grapefruit-Tee

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Diese Sachen kann ich in Florida gebrauchen lecker inge
   W****u
Ich liebe Tee und werden diesen ganz sicher mit Genuss schlürfen! LG Petra

Um das Rezept "Getränke - warm - kalt - Grapefruit-Tee" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung